Digitaler Wetterfrosch für den Campus

2022-04-25T12:58:13+02:0029. April 2022|

Digitaler Wetterfrosch für den Campus Präzise Wetterdaten für die Gebäudetechnik und Drohnenflüge Auf dem Dach der Forschungshalle am Campus Feuchtwangen ist seit zwei Wochen eine professionelle Wetterstation montiert. Ausgestattet mit einer Vielzahl hochauflösenden Sensoren stehen so zahlreiche Umgebungsdaten zur Verfügung und können für Lehre und Forschung herangezogen werden. Alle Messsignale werden jeweils digitalisiert und von einem integrierten Datenlogger in regelmäßigen Abständen in eine Datenbank geschrieben. Aktuelle Messwerte können, teils grafisch aufbereitet, auf dem Dashboard der internen Weboberfläche live abgerufen werden. Ein Kombiinstrument erfasst sowohl die Temperatur, die relative Feuchte der Luft und den barometrischen Druck. Daraus lassen sich [...]

Ergebnisse der Dekarbonisierungsstudie für Feuchtwangen

2022-04-15T14:30:27+02:0015. April 2022|

Mit PV, Wind, Speichern und Digitalisierung bis 2035 CO2-frei Ergebnisse der Dekarbonisierungsstudie vorgestellt – Ziel: Feuchtwangen bis 2035 klimaneutral Investitionen in Photovoltaik (PV)- und Windkraftanlagen sowie in Energiespeicher sind essentielle Meilensteine zu einer kohlenstofffreien, eigenen Energieversorgung, wie sie die Stadtwerke Feuchtwangen zeitnah für sich anstreben. Dies belegen die Ergebnisse der wegweisenden Dekarbonisierungsstudie, die nun auch im Werkausschuss vorgestellt wurden. Erarbeitet wurde die ganzheitliche Studie von den Stadtwerken gemeinsam mit dem benachbarten Campus Feuchtwangen, einer Außenstelle der Hochschule Ansbach, und der Siemens AG. Sie zeigt, wie Energieversorgung in den Sektoren Strom, Wärme und Mobilität CO2-frei und nachhaltig gestaltet [...]

Bürger setzen auf Wärmepumpe und grünes Gas

2022-04-12T17:57:26+02:0014. April 2022|

Bürger setzen auf Wärmepumpe und grünes Gas Umfrage-Ergebnisse zur Klimaneutralität 2035 Im Rahmen der Dekarbonisierungsstudie hat der Campus Feuchtwangen zusammen mit den Stadtwerken Feuchtwangen und der Siemens AG vergangenen November eine Umfrage für eine CO2-neutrale Energieversorgung der Zukunft durchgeführt. Abgefragt wurde unter Anderem der aktuelle Gebäudezustand, der Energieverbrauch und die eingesetzten Energieträger sowie die Mobilität. Rund 3/4 der Antworten entfallen dabei auf das Stadtgebiet, der überwiegende Anteil stammt mit 92% zudem von Eigentümern. Das Einfamilienhaus macht mit 62% den größten Anteil aus, gefolgt vom Mehrfamilienhaus (20%), der Doppelhaushälfte (10%) und dem Reihenhaus (8%). Gut ein Drittel der Gebäude [...]

Was leisten aktuelle Wallboxen?

2022-02-18T11:21:29+01:0018. Februar 2022|

Was leisten aktuelle Wallboxen? Modell-Vergleich im neuen Wallbox Testlab am Campus Feuchtwangen Mit einer Wandladestation, kurz Wallbox, können Elektro-Autos auch zuhause zügig, bequem und sicher geladen werden. Doch welche Wallbox ist die Beste für den privaten Gebrauch? Welche smarten Funktionen gibt es und welche brauche ich persönlich davon? Darf die Wallbox der Witterung ausgesetzt werden? Welche Ladeleistung brauche ich? Welche Wallbox hat das Beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Genau diese Fragen haben wir uns am Campus Feuchtwangen auch gestellt und das Wallbox Testlab ins Leben gerufen. Aktuell sind am Campus sechs Wallboxen installiert, die sich in Funktionen, Preis und Optik deutlich [...]

Blick in die Zukunft: Energiekonzept für Baugebiet „Hochschule“

2021-11-05T16:01:13+01:005. November 2021|

Blick in die Zukunft: Energiekonzept für Baugebiet „Hochschule" Mit innovativem Ansatz von grüner Wiese zum Vorzeige-Baugebiet- Energiekonzept begeistert Stadtrat Feuchtwangen Prof. Dr.-Ing. Johannes Jungwirth und der Technische Leiter der Stadtwerke Feuchtwangen Lothar Beckler haben im Stadtrat ein innovatives Energiekonzept für das Baugebiet "Hochschule" vorgestellt. Die FLZ berichtet, um welches Vorhaben es sich handelt und was dahinter steckt. "Noch herrscht grüne Wiese vor unseren Fenstern des Campus Feuchtwangen, doch schon in naher Zukunft wird hier das Baugebiet "Hochschule" entstehen. Ich freue mich hier mitwirken zu können!" so Prof. Dr.-Ing. Johannes Jungwirth zum geplanten Vorhaben. [...]

Bayerische Drohnenakademie kooperiert mit der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

2021-07-27T13:50:19+02:0024. Juli 2021|

Bayerische Drohnenakademie kooperiert mit der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf Nicht nur die Ausbildung und Lizenzierung von Drohnenpiloten ist Aufgabe der Bayerischen Drohnenakademie Ansbach (BDAN). Auch der Austausch und Wissenstransfer mit wirtschaftlichen Organisationen, Behörden und weiteren Interessensgruppen aus der Region, sowie die angewandte Forschung und Entwicklung zählen zu den Tätigkeitsfeldern. Derzeitige Forschungsideen umfassen unter anderem die Kombination von Drohnen mit Wasserstoffantrieb oder Strömungssimulationen, um die Leistungskapazitäten zu verbessern und die Einsatzmöglichkeiten von Drohnen zu erweitern. Der Ausbau weiterer Lehrfelder ist ebenso in Planung. Ein paar Themen könnten Pflanzenvitalität, Fotogrammmetrie oder künstliche Intelligenz sein. Die Freude über eine erste Kooperation der Bayerischen [...]

Feuchtwangen als Vorreiter zur Klimaneutralität

2021-06-16T09:20:19+02:0016. Juni 2021|

Feuchtwangen als Vorreiter zur Klimaneutralität Mit fachlicher Unterstützung aus der Wissenschaft zur Dekarbonisierung der Energieversorgung in Feuchtwangen: die Stadtwerke Feuchtwangen arbeiten seit März eng mit dem Campus Feuchtwangen und der Siemens AG zusammen, um zeitnah ihr gesamtes Versorgungsgebiet vollständig kohlenstofffrei mit Energie zu versorgen. Damit nimmt Feuchtwangen eine exklusive Vorreiterrolle im gesamten Bezirk Mittelfranken ein, indem die Kreuzgangstadt schon jetzt gemeinsam mit herausragenden Fachleuten das wichtige Zukunftsthema Dekarbonisierung konkret anpackt. „Für Stadt, Stadtwerke und gleichermaßen für die Bürgerinnen und Bürger ist der bewusste Schritt zu einer CO2-freien Energieversorgung nicht nur aus technischer, sondern auch aus wirtschaftlicher Sicht zukunftsweisend“, [...]

Campus Feuchtwangen

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach Residenzstraße 8
91522 Ansbach

Phone: Tel. + 49 (0) 981 4877- 0

Web: www.campus-feuchtwangen.de

Adresse Campus Feuchtwangen

Campus Feuchtwangen
Hochschule Ansbach
An der Hochschule 1
91555 Feuchtwangen

Nach oben